über mich Buchhaltung Steuern Personal + Büro Preise Kontakt Agenda NEWS Sitemap

Revision der Quellenbesteuerung ab 1.1.2021

Das seit 1995 vereinheitlichte schweizerische Quellensteuersystem wird sich ab dem 1. Januar 2021 grundlegend verändern. Die neuen gesetzlichen Bestimmungen sollen die Möglichkeiten für die ansässigen Quellensteuerpflichtigenden erhöhen, eine nachträgliche ordentliche Veranlagung zu beantragen. Diese Möglichkeit haben ebenfalls Steuerpflichtige, die der Quellensteuer unterworfen und nicht in der Schweiz wohnhaft sind, aber einen grossen Teil ihrer weltweiten Einkünfte hierzulande erwirtschaften.

Hier alle weiteren Infos.
Kreisschreiben Nr. 45 der eidg. Steuerverwaltung [654 KB]